Worauf sollte beim Kauf des Wachses geachtet werden?

Um aus der großen Auswahl an Autowachsen das richtige zu finden, sollte man sich einige Punkte genauer anschauen. Unterschiede gibt es unter anderem bei:

  • Schutzwirkung: Nicht alle Autowachse sind gleich Wachs und schützen vor jedem Einfluss. Wichtig ist bei der Auswahl, dass man zu einem Wachs greift, dass den Lack auch vor UV-Strahlen bewahrt.
  • Glanzfaktor: Nicht jedes Wachs sorgt für den gleichen, brillanten Tiefen-Glanz. Hier sind die Hinweise auf der Verpackung allerdings nicht sonderlich hilfreich, jeder Hersteller verspricht natürlich das beste Ergebnis mit seinem Wachs.
  • Inhaltsstoffe: Wer Wert auf ein ökologisch sauberes Produkt legt, sollte sich die Inhaltsstoffe genau anschauen und darauf achten, ein Naturwachs zu kaufen. Ganz ohne Zusätze kommen allerdings auch diese meist nicht aus, Lösungsmittel und Emulgatoren sind in fast allen Wachsen enthalten.
  • Preis: Die Preisunterschiede bei den Autowachsen sind enorm, es gibt bereits Produkte für rund neunzig Cent pro 100 Milliliter, während bei anderen das zehnfache dafür fällig wird. Teurer bedeutet nicht unbedingt besser!

Wo bin ich hier?

Sie sind auf unserem Blog, der alle Neuigkeiten für Sie zum Thema Neuwagen zusammenträgt.